Katzenpension Hafner Röllinghausen


Direkt zum Seiteninhalt

Über mich


Lieber Katzenmensch!




Ich bin 1964 geboren und ursprünglich gelernte Arzthelferin. Was ich auch gelernt habe: Vom Menschen zum Tier (oder umgekehrt) ist es gar nicht so weit. Aufgrund meiner medizinischen Erfahrung habe ich darauf im Hildesheimer Tierheim 4 Jahre lang auf der Katzenstation und gleichzeitig als OP-Assistentin des dort zuständigen Tierarztes gearbeitet.

Und so entstand die Idee für meine Katzenpension: Jedes Jahr zur Urlaubszeit wurden wieder Katzen ausgesetzt oder im günstigsten Fall bei uns im Tierheim abgegeben. Die Aufnahmekapazität für Pensionstiere war schnell erschöpft. Also habe ich den Bau einer Katzenpension in Angriff genommen. Mit vielen netten Alfelder Firmen sowie der Genehmigung des Veterinäramtes Hildesheim konnten wir im Juni (2005) mit den Bauarbeiten starten.

So entstand innerhalb von 10 Wochen aus der ehemaligen Scheune unseres Resthofes mein Lebenstraum. Grosse helle Räumlichkeiten mit vielen Fenstern, vielen Klettermöglichkeiten und einem großen Außengehege waren mein Ziel. Ich glaube, ich habe es erreicht. Ihnen und Ihren Lieblingen verspreche ich vorab schon mal einen wunderschönen Abenteuerurlaub in der Katzenpension Hafner.

P.S.:

Mein Motto ist: Es muss so schön sein, das ich selbst meine Katzen hier beruhigt unterbringen könnte.

Ihre Claudia Hafner



__________________________________________________________________________

Meine Katzen

Holly, Pille und Lykka

HollyLykka und Pille

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü